+++ veni.vidi.vici +++

 

Grüzi in die Schweiz! Capere ist in den letzten Jahren stark im Kommen und das nicht ohne Grund. Deren Gummifische werden alle von Anfang bis zum Schluss im Hause Capere entworfen, prototypisiert, formgebaut, getestet, produziert, verpackt und vertrieben. Nachhaltig ohne giftige Weichmacher. Selbst bei den Verpackungen aus eigener Produktion achten sie auf 100 % Recycling-PET!

 

Eine große Range an Raubfischködern ist in den letzten Jahren entstanden und wird täglich weiterentwickelt.

 

Zudem bieten sie aber auch die Entwicklung und Produktion von Aluminium-Gießformen an. Individuelle Formen, Injektions- oder Hybridformen - die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt, da sie mittels eigener CNC-Hochleistungsfräsen so gut wie jeden Kundenwunsch umsetzen können. Einige namhafte Markenhersteller der Angelbranche in Deutschland und der Schweiz zählen zu deren Kunden.

 

Der Messestand bei der Open Air-Monsters von Capere ist somit nicht nur Anlaufstelle für Gäste, sondern auch für Hersteller. Auf dem Messestand wird euch die gesamte Angebotspalette von Gummiködern präsentiert und ihr dürft euch selbst davon überzeugen, wie durchdacht und absolut erfolgsversprechend sie sind.

 

Neben reichlich Test- und Musterpaketen, wird es speziell für die Messe attraktive Angebote für euch geben! Lasst euch überraschen…. Capere ist heiß auf Euch!